Dr. med. Robert Villis

  • Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Palliativmedizin
  • Jahrgang 1964
  • Verheiratet seit 1998 mit Merle Villis; 2 Kinder
  • Medizinstudium in Bochum und Essen
  • 1993 bis 1999 Assistenzarzt in der Inneren und Unfallchirurgischen Abteilung des St. Ansgar-Krankenhauses in Höxter sowie in der Lungenfachklinik Lenglern in Göttingen (Lehrkrankenhaus der Uni Göttingen)
  • Januar bis Dezember 2000 Weiterbildungsassistent für Allgemeinmedizin in der Landarztpraxis Dres. med. Rose / Läpple in Fürstenberg im Solling
  • Niedergelassen als Hausarzt in Oldenbrok – Mittelort seit 2001