Basismaßnahmen zu Wiederbelebung (Kurzversion)


Patient nicht ansprechbar, keine Reaktion?

um Hilfe rufen

Atemwege freimachen

Keine normale Atmung?

Notruf 112

Sofortiger Beginn der kardiopulmonalen Reanimation!

30 Herzdruckmassagen (Frequenz 100/min) - 2 Beatmungen


Wichtig! Haben Sie keine Angst, mit Wiederbelebungsmaßnahmen zu beginnen!

Wenn Sie sich scheuen, eine Mund zu Mundbeatmung durchzuführen – egal!

Hauptsache Sie führen umgehend die Herzdruckmassage mit einer Frequenz von 100 bis 120 pro Minute durch!

Der Patient kann durch Ihr Handeln nur gewinnen!